Tipps & Tricks

Wussten Sie schon….?

Autoscheiben:
Fliegenrückstände an der Windschutzscheibe bekämpfen Sie am schnellsten mit Kunststoffnetzen. Ein bisschen reiben und ruck-zuck haben Sie wieder eine saubere Scheibe.

Saubere Autoscheiben beschlagen weniger schnell als dreckige!

Autoteppich:
Mischen Sie eine Lösung aus gleichen Teilen Essig und Wasser. Reiben Sie damit die Salzrückstände vom Winter ein und lassen den Teppich gut trocknen.

Garage:
Schmale Schaumgummistreifen an den Seitenwänden vermeiden Lackschäden beim Ein- und Aussteigen!

Ein kleiner Gummiball, befestigt mit einer Schnur von der Decke, zeigt Ihnen die richtige Parkposition.

Wenn Sie an kalten Tagen rückwärts in die Garage fahren, kommen Sie notfalls leichter an den Motor mit dem Starthilfekabel.

Reifen ohne Felgen sollte man stehend lagern.